Germany
(GMT+1)
Express-Service
Tel: +49 (0)7034 31000
Download
for registered MetaLine partners onlyChem. Beständigkeit 100XTM
for registered MetaLine partners onlyVerarbeitungsanl. (100XTM)
for registered MetaLine partners onlyPreise 100XTM
for registered MetaLine partners onlySicherheitsdaten (100XTM)
Bilddatenbank

MetaLine 100 XTM

MetaLine 100 XTM
MetaLine 100 XTM (1,0 kg Gebinde)
MetaLine 100 XTM ist eine rest-elastische Novolac/Keramik-Beschichtung, die für die kundenseitige Selbstverarbeitung durch pinseln, walzen oder airless-spritzen entwickelt wurde. Alternativ kann die Auftragung auch mit unserem MetaLine Kartuschen-Spritz-System APPLICATOR S-700 erfolgen.

Haupteinsatzgebiet ist der dauerhafte Schutz metallischer oder zementgebundener Oberflächen gegen aggressivste chemische Flüssigsubstanzen wie Säuren, Laugen oder Lösungsmittel – auch unter erhöhten Temperaturen. 

Verfahrensweise

Das ungiftige Material wird bei Raumtemperatur mehrschichtig aufgebracht und bindet sich dauerhaft und völlig korrosionsbeständig an nahezu alle harten Oberflächen. Nach der Verfestigung entsteht ein undurchlässiger Keramik-Verbundwerkstoff mit einer außer-gewöhnlichen chemischen Beständigkeit. Die Schutzfunktion umfasst ein sehr großes Spektrum an organischen und anorganischen Reinstchemikalien, Mischprodukten, Pro-duktionsabfällen, sowohl auf wässriger als auch auf lösemittelhaltiger Basis. Die Temperaturbeständigkeit beträgt unter getauchten Bedingungen ca. 130 °C. Die Beschichtung kann mit Drücken bis zu 100 bar beaufschlagt werden. Es bestehen gute thermische und elektrische Isolationseigenschaften.

MetaLine 100 XTM in einer Schichtdicke von 1,5 mm erfüllt die Korrosionsschutz-Anforderungen eines 10.000 Std. Salznebel-Sprühtests! Ab Bestellmengen von 50 kg ist auch eine anti-statische Materialausstattung möglich.

Anwendungsbereiche

Chemikalien-Schutzbeschichtungen, Betonabdichtungsmaßnahmen, Behälterauskleidungen, elektro-chemische Isolationsarbeiten,  Korrosionsschutzanwendungen  . . .
Werkstoff-Steckbrief
Werkstoffbasis Novolac-Keramik
Reaktionsart 2-Komponenten-Werkstoff für die Mischung von Hand
Auftragungsart Pinseln, walzen, spritzen
Thermische Behandlung Nicht erforderlich
Wirkungsweise Rest-elastisch, keramisch
Eigenschaften Extremst beständig gegen chemischen Angriff bis 150 °C
Schichtdicke 0,5 mm bis 1,5 mm
Schichtanzahl Mehrere Schichten bis zur gewünschten Gesamtdicke
Chemische Beständigkeit Im Regelfall pH 1-14
Mechanische Bearbeitbarkeit Mit Keramik-Karbid- / Diamantwerkzeugen zerspanbar
Flächengewicht 1,25 kg pro m²/mm Schichtdicke
Inbetriebnahme  Ab 48 Stunden
Farbe blaugrau (ähnlich RAL 7031)
Untergrundvorbereitung Mechanisches Aufrauen oder Sandstrahlen / Entfetten
Lebensmittelverträglichkeit Keine Lebensmittel-Echtheit
Gebindegröße 1 kg, 5 kg und 200 kg Gebinde inkl. Verarbeitungsanleitung
Lagerfähigkeit min. 12 Monate
Verfügbarkeit Sofort ab Lager

MetaLine - Schutz-Beschichtungen im Einsatz . . .