Germany
(GMT+1)
Express-Service
Tel: +49 (0)7034 31000

Kratz- / Markierschutz

So sanft wie eine menschliche Hand - MetaLine Markier- und Kratzschutzbeschichtungen
MetaLine Beschichtungen schützen alles - in jeder Größe
Leichter Prall, Anstoßen, Greifen, Halten, Spannen oder Hin- einfallen - genug, um auf empfindlichem Schüttgut oder hochwertigen Einzelteilen Abdrücke zu hinterlassen. Gleit- und Rutschvorgänge verursachen hingegen typischerweise Kratzer und Schleifspuren. Gleich wie, beides bedeutet Ärger!

Weiche, schonende Oberflächencharakteristika sind ein Synonym, um derartigen Problemen aus dem Weg zu gehen. Oft durch aufgeklebte Gummistücke oder Kunststoffauflagen imitiert, ist deren Dauerwirkung jedoch wegen der unzu- reichenden Haftung begrenzt.

Die Zielsetzung

Elastisch nachgebende Beschichtungen umschließen die Teilekontur beim Auftreffen und verteilen den Flächendruck. Punktuelle Belastungen werden abgeschwächt. Weiche, idealer- weise diffus strukturierte Berührungsflächen bieten bei Gleitvorgängen abwechselnde Auflagepunkte an und verteilen das Kratzpotential auf eine größere Oberfläche. Das typische Gleiten auf einer Linie wird vermieden!

MetaLine - Technische Lösungen im Detail . . .

Problemlösung
MetaLine Serie 500/700 Beschichtungen können ab einer Mindesthärte von 60 Shore A individuell an das Teile-Schutzbedürfnis angepasst werden. In der Serie 500 sind zusätzlich strukturierte Oberflächen möglich. Für die meisten Ausführungsvarianten liegt eine Pharma-/Lebensmittelverträglichkeit gemäß FDA 177.1680 (Title 21) vor.

MetaLine - Schutz-Beschichtungen im Einsatz . . .