Betonkonstruktionen

Anwendungsbereiche
Auffangbehälter
Neutralisationsbecken
Zisternen
Schachtböden
Tauchbecken
Tierbehausungen
Betonstrukturen unterliegen permanenten Beanspruchungen durch Bewitterung, Bewegung oder Feuchtigkeit. Eindringende Nässe führt zusätzlich zu Korrosion an Bewährungseisen. Spannungsrisse, Durch- feuchtung und Abplatzungen sind die sichtbaren Folgen. Karbonisation und strukturelle Stabilitätsverluste sind die un- sichtbaren, schleichenden Folgen.

MetaLine - Schutz-Beschichtungen im Einsatz . . .

MetaLine - Technische Lösungen im Detail . . .

Problemlösung
MetaLine Serie 700 Beschichtungen entwickeln rissüberbrückende Eigenschaften. Neu entstehende Risse bis 3 mm Breite können ab einer Beschichtungsdicke von nur 1,5 mm von "null" an überbrückt werden. Das Eindringen von Wasser, Chemikalien, Verunreinigungen wird sicher unterbunden. Stark rutschhemmende Eigenschaften sorgen für einen sicheren Tritt und minimieren Unfallgefahren.