Germany
(GMT+1)
Express-Service
Tel: +49 (0)7034 31000
Download
Bilddatenbank

Wasserkraft - Gehäusereparatur

Anwendungsbereiche
Turbinengehäuse
Leitapparate
Wasserbremsen
Saugrohre
Antriebswellen
Absperrschieber
Die Leitapparate und Gehäuse von Wasserkraftturbinen sind durch ständige Fremdkörpereinschläge besonders hohen Belastungen ausgesetzt. Im Spaltbereich zum Laufrad entstehen teilweise extrem tiefe Kavitationsanfressungen. Die thermische Schweißaufarbeitung dieser Schäden stellt nicht immer einen schonenden und optimalen Weg für die teilweise alten Gussstrukturen dar. Vom hohen zeitlichen Aufwand ganz abgesehen.

MetaLine - Schutz-Beschichtungen im Einsatz . . .

MetaLine - Reparatur-Lösungen im Detail . . .

Problemlösung
MetaLine Serie XL sind synthetisch-keramische Spezialwerkstoffe für den nicht- metallischen Ersatz verlorener Gussstrukturen. Sie reagieren unsensibel auf hohe Luftfeuchtigkeit während der Verarbeitung und erfordern keine Spezialkenntnisse in der Handhabung. Die Auftragung kann auch in höheren Schichtdicken in einem einzigen Arbeitsgang erfolgen. Nach der Verfestigung stellen sie einen guten Schutz gegen korrosive und erosive Beanspruchungen dar.

MetaLine - Beschichtungs-Lösungen im Detail . . .

Problemlösung
MetaLine Serie 700 Beschichtungen entwickeln im Vergleich zu den gepinselten oder gespachtelten Epoxy-/Keramik-Reparaturwerkstoffen, deutlich glattere Oberflächen-Strukturen. Die hydro-dynamischen Strömungsverhältnisse werden durch den einschichtig aufgespritzten Belag positiv beeinflusst. Die homogene, elastische Werkstoffstruktur ist schwingungsresistent und kann permanent wechselnde Zug- und Druckbelastung bei Kavitationseinwirkung ausgleichen. Fremdköper- und Geschiebeeinschleppung werden durch die erosionsbeständigen Eigenschaften in Ihrer Schadenswirkung extrem gehemmt.