Germany
(GMT+1)
Express-Service
Tel: +49 (0)7034 31000

Flanschbeschichtungen

Anwendungsbereiche
Rohrflansche / Anschlüsse
Dichtungsflächen
Kupplungsstücke
Kompensatoren
Ringe / Bunde
Klöpperböden
In stark korrosiv oder abrasiv belasteten, flüssigkeitsführenden Anlagen kommt der Flanschgestaltung wichtige Bedeutung zu. Durch mangelnden Schutz an dieser Nahtstelle kann es zur Unterwanderung des Rohrinnen-Schutzsystems und damit zum langfristigen Totalausfall kommen. Synthetische Dichtwerkstoffe, gleich ob elastisch oder halbhart, können zwar die gewünschte Dichtigkeit herstellen, aber nicht den erforderlichen Oberflächenschutz bieten.

MetaLine - Schutz-Beschichtungen im Einsatz . . .

MetaLine - Technische Lösungen im Detail . . .

Problemlösung
MetaLine Serie 700 Beschichtungen können in einem einzigen Arbeitsgang auf die Rohrinnenseiten wie auch die Flanschbereiche - ohne Absätze oder Nähte - aufgespritzt oder aufgegossen werden. Somit entsteht ein geschlossenes und homogenes Korrosionsschutzkonzept. Insbesondere wird der Unterwanderung von Innenauskleidungen vorgebeugt. Beschichtete Flansche können bei Bedarf ohne weitere (getrennte) Flächen- dichtung betrieben werden.