Germany
(GMT+1)
Express-Service
Tel: +49 (0)7034 31000
Download
Bilddatenbank

Buchsen

Anwendungsbereiche
Gleitlagerbuchsen
Wälzlagersitze
Lagerböcke
Lagerbuchsensitze
Das Einkleben oder Einschrumpfen von Buchsen ist ein gängiges Verfahren für die Neulagerung von Wellen und Antriebs-elementen. Beide Methoden basieren auf einer aufwendigen, maßgenauen span- abhebenden Vorbereitung. Ein zeit- und kostenintensiver Weg, der zudem auch noch klare technische Grenzen im Bereich verbleibender Wandstärken, Buchsendimensionierung und elektro-chemischen Spannungs- potential aufweist.

MetaLine - Reparaturwerkstoffe im Einsatz . . .

MetaLine - Technische Lösungen im Detail . . .

Problemlösung
MetaLine Serie XL sind vollsynthetische, 2-Komponenten-Werkstoffe für die professionelle Befestigung und Neulagerung von Buchsen. Nach der Verfestigung besitzen die Werkstoffe vollisolierende Eigenschaften, so dass auch metallische Buchsen- paarungen verwendet werden können, die ansonsten zur Bi-Metall-Korrosion führen würden. Durch die absolute Abformgenauigkeit entsteht ein nahezu 100%-iger Tragflächenteil zwischen Buchse und Untergrund, mit dessen Hilfe enorme Kräfte übertragen werden können.